Nadja Maleh “Bussi Bussi”
17.02.2023

Nadja Maleh "Bussi Bussi"

Beginn: 19:30 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Ein Bussi ist was Feines. Zwei Bussis sind manchmal eines zu viel (Bussi links, Bussi rechts! *Umdreh* „Wer war das?“). Doch was ist eine Bussi Bussi-Gesellschaft ohne Bussis? Ist ein Bussi das Gegenteil von einer Kopfnuss? Und warum gibt es so viele Arten davon: aufs Bauchi, aufs Auge, auf die Wange, aus der Ferne, auf den Mund, für zwischendurch…!? Wie geht Nähe in Zeiten von Distancing und wer ist gefährlicher: Braunbär oder Bussibär?

Machen virtuelle Bussis genauso glücklich wie echte?
(Bitte ankreuzen):
O Ja O Nein O Komm her und lass es uns herausfinden!

Egal, wie die Frage lautet: die Antwort heißt immer Bussi Bussi!

Buch: Nadja Maleh | Regie: Marion Dimali | Musik: Matthias Bauer, Bernd Alfanz

Karten erhalten Sie im Bürgerservice und bei Reservix
Erwachsene: Vorverkauf EUR 35,- / EUR 30,- | Abendkassa EUR 38,- / 33,-
Ermäßigt: Vorverkauf EUR 30,- / EUR 25,- | Abendkassa EUR 30,-
Preisermäßigung für Pensionisten und Personen bis 26 Jahre.

Weiterführende Infos erhalten Sie bei unserer Kulturintendantin Astrid Krainz unter kultur@voesendorf.gv.at!