Shlomit Butbul nach Erich Fried “Es ist was es ist”
14.10.2022

Shlomit Butbul nach Erich Fried “Es ist was es ist”

19:30 Uhr

Was ist Liebe? Was ist Liebe in Zeiten des Krieges? Was ist Menschsein ohne Liebe?

Die Lyrik von Erich Fried stellt diese Fragen in einer berauschend einfachen, direkten Form, stellt sich auch der Suche nach Antworten und trifft damit oft mitten ins Herz.

Komponist Joe Pinkl hat eine Reihe von Gedichten für eine außergewöhnliche Besetzung vertont und spürt die Zwischentöne und Schattierungen der Texte Frieds auf sehr subtile Weise auf, macht sie hörbar und verwebt Text und Musik zu einem neuen Ganzen. Es entstanden dabei wunderbare kammermusikalische Kleinode, die sich in ihrer stilistischen Vielfalt zu einer Kollage unterschiedlicher Liebesmomente ineinanderfügen.

http://shlomitbutbul.com

Beginn: 19:30 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr

Karten erhalten Sie im Bürgerservice im Schloss sowie bei Wien Ticket
Erwachsene: Vorverkauf EUR 30,- / EUR 25,- | Abendkassa EUR 30,-
Ermäßigt: Vorverkauf EUR 20,- / EUR 15,- | Abendkassa EUR 20,-
Preisermäßigung für Pensionisten und Personen bis 26 Jahre.

Weiterführende Infos erhalten Sie bei unserer Kulturintendantin Astrid Krainz unter kultur@voesendorf.gv.at!