Auszeichnung für Gemeinschaftsgarten im Seepark

Auszeichnung für Gemeinschaftsgarten im Seepark

Brachliegende Fläche im Seepark Vösendorf wird zu Wohlfühloase

Im Jahr 2019 haben wir im Seepark Vösendorf auf der brachliegenden Grünfläche einen wunderbaren, ökologischen Gemeinschaftsgarten mit Obstbäumen, Beerensträuchern, Gemüseraritäten und einer Vielfalt an Blumen ins Leben gerufen.

Bunte Vielfalt und Insektenparadies

Ökologisch gärtnern ist für mich schon seit langer Zeit ein wichtiges Thema. Vösendorf ist „Natur im Garten-Gemeinde“ und „glyphosatfreie Gemeinde“! Wir verzichten auf Pestizide, unser naturnaher Garten braucht keinen synthetischen Dünger, denn wir kompostieren und mulchen mit Grünschnitt. Der Garten ist ein vielfältiger Lebensraum für Tiere und Pflanzen.

Hochbeete aus Stein

Eine besondere Augenweide und ein Duftplatz ist die Kräuterspirale. Alle Hochbeete sind aus Stein. Sie bieten besondere Stabilität und garantieren auch an kälteren Tagen einen ausgezeichneten Wärmehaushalt.

Zurück zur Natur

„Ich bin sehr stolz, dass wir den Preis der Landwirtschaftskammer NÖ für ökologisches Gärtnern gewonnen haben. Die jahrelange Arbeit und Pflege des Gartens hat sich gelohnt und er wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern des Grätzels sehr geschätzt. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Bewohnerinnen und Bewohnern, die mitgeholfen haben, sowie den Vösendorfer GärtnerInnen. Mit dem Gemeinschaftsgarten möchte ich viele Menschen inspirieren, ein Stück Natur in ihren Garten zurückzuholen“, so Vizebürgermeisterin Alexandra Wolfschütz. „Wir planen nach diesem erfolgreichen Vorbild weitere Gemeinschaftsgärten im Ort„.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem Gemeinschaftsgarten haben, melden Sie sich bei uns unter: umwelt@voesendorf.gv.at

Bildergalerie:

Sie suchen nach etwas Bestimmtem?