Kläranlage

In der Abwasserbeseitigungsanlage Vösendorf wird das Abwasser aus dem gesamten Gemeindegebiet sowie aus dem SCS-Industriegebiet geklärt, gereinigt und anschließend in den Petersbach eingeleitet.  

Damit das gereinigte Wasser wieder dem natürlichen Wasserkreislauf zugefügt werden darf, müssen wir folgende von der Wasserrechtsbehörde vorgeschriebenen Ablaufwerte erfüllen:

• Biochemischer Sauerstoffbedarf in 5 Tagen (BSB5): 8 mg/l bzw. 97 % Reinigungsleistung

• Chemischer Sauerstoffbedarf (CSB): 60 mg/l bzw. 87 % Reinigungsleistung

• Ammonium-Stickstoff (NH4-N): 1 mg/l

• Gesamt-Phosphor (GesP): 0,5 mg/l

• Gesamt-Stickstoff (GesN): 70 % Reinigungsleistung

Als Kanalnetzbetreiber sind wir außerdem für die gesamte Kanalisation in der Gemeinde verantwortlich. Dabei wird zwischen Schmutz- und Regenwasser unterschieden. Werden diese gemeinsam gesammelt und abgeleitet so spricht man vom Mischverfahren, bei der getrennten Sammlung und Ableitung vom Trennverfahren. Beide Verfahren kommen im Vösendorfer Kanalsystem zum Einsatz.

Notrufnummer für Gebrechen am öffentlichen Kanal: 01/699 03 – 70

Unter dieser Nummer erreichen Sie Tag und Nacht den diensthabenden Mitarbeiter der Abwasserbeseitigungsanlage Vösendorf.

Häufig gesuchte Themen

Finden Sie hier die beliebtesten Beiträge und Themen aus unserer Gemeinde.

Wichtige Formulare

Sie sind noch auf der Suche nach dem passenden Formular? Dann finden Sie hier eine Auswahl der meistgesuchten Formulare oder nutzen Sie unsere Formular-Übersicht.

Recht & Barrierefreiheit

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten sowie den barrierefreien Zugang zu unseren Services. Sollten Sie diesbezüglich Anmerkungen haben, finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Hilfe & Kontakt

Wir stehen Ihnen jederzeit für Ihre Fragen und Anliegen zur Verfügung. Sollten Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.