Klima- und Energiemodellregionen (KEM)

Klima- und Energiemodellregionen (KEM)

Die KEM stellt sich vor

Klima- und Energiemodellregionen (KEM-Regionen) haben sich die langfristige Vision zum Ziel gesetzt, von fossilen Energien unabhängig zu werden und nachhaltige Wege für die Energiewende zu entwickeln. Diese Ziele erreichen sie mit Maßnahmen zur Energieeffizienz und der Produktion von erneuerbaren Energien. Dabei soll über das gesamte Jahr betrachtet, gleich viel Energie in der Region produziert werden, wie verbraucht wird.

Auch Vösendorf ist eine der 124 österreichweiten Regionen, die sich am Programm beteiligen und regionale Klimaschutzprojekte in folgenden Bereichen umsetzt:

  • Energieeffizienz
  • Reduktion des Energieverbrauches
  • Produktion von erneuerbarer Energie
  • Umstellung auf erneuerbare Energie
  • Mobilität
  • Nachhaltiges Bauen
  • Biodiversität
  • Bewusstseinsbildung

 

Das regionale Modellregionsmanagement und regionale Klimaschutzprojekte werden vom Klima- und Energiefonds kofinanziert. Die KEM Vösendorf hat damit Zugang zu einem breiten Netzwerk und exklusiven Förderungen.

Vösendorf ist energieeffiziente Gemeinde und nimmt erfolgreich am e5-Programm teil. Die beiden Programme, e5 und KEM sind eng miteinander verschränkt. E5 unterstützt die Gemeinden, bei ihrer Energie- und Klimaschutzpolitik.

 

Als Ansprechperson steht Ihnen die
KEM-Managerin
Alexandra Kurt-Brabec
nach telefonischer Vereinbarung gerne zur Verfügung

Erreichbar Dienstag und Mittwoch von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 14:30 Uhr
sowie Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

 

 

Beratungen gibt es zu folgenden Themenbereichen:

  • Thermische Sanierung
  • Umstellung auf erneuerbare Energie
  • Alternative Energie
  • Produktion von erneuerbarer Energie
  • Energieeffizienz/Energiesparen
  • E-Mobilität
  • Biodiversität
  • Förderungen

 

Im Bereich der Förderungen gibt es eine breite Auswahl an Gemeinde-, Landes- und Bundesförderungen.
Einen Überblick finden Sie hier:
Förderungen

Zusätzliche Beratung finden Sie hier:
Beratungsstellen

 

Die KEM Vösendorf setzt sich aktiv für eine Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung ein, um ein breiteres Verständnis für die Bedeutung eines starken Klima- und Umweltschutzes zu erzeugen. Im Zuge dieser Bewusstseinsbildung wird stark auf Kommunikation gesetzt. Online-Beiträge und Broschüren dienen dem Erreichen einer breiten Bevölkerungsmasse, das direkte Gespräch mit den Menschen wird ebenso forciert.

 

Im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit gibt es zahlreiche Projekte, die laufend umgesetzt werden:
Mobilitätsmappe
Veranstaltungen
Informationsblätter zu erneuerbarer Energie
Beiträge der Infrastruktur & Umwelt Abteilung

 

 

Bildergalerie: