Änderungsverfahren Raumplanung

Änderungsverfahren Raumplanung

Änderungsverfahren Bebauungsplan – Roseggersiedlung

  • Geplante Abänderung von Bebauungsbestimmungen (Bauklasse bzw. höchstzulässige Gebäudehöhe sowie Bebauungsweise)
  • Festlegung und Abänderung von Baufluchtlinien
  • Festlegung von „Bereichen hinterer oder seitlicher Bauwiche“

Die öffentliche Auflage der Unterlagen sowie die Frist zur Abgabe von Stellungnahmen ist bereits abgelaufen!
Die Dateien sind für Planverfasser und Interessierte vorübergehend hier noch abrufbar, bis die Änderungen im Online-Flächenwidmungs- u. Bebauungsplan eingespielt werden.

Hier finden Sie die öffentlichen Auflageunterlagen.